Nicht nur zum Backen Muffinform: So vielfältig lässt sich das Blech noch verwenden

Eine Muffinform ist nicht nur zum Backen geeignet.
Muffins sind unheimlich lecker - doch haben Sie schon gewusst, dass Sie mit einer Muffinform noch andere praktische Dinge im Haushalt tun können?
Inhalt
  1. Muffinform als Stütze für gefüllte Paprika
  2. Große Eiswürfel mit Zitronenscheiben machen
  3. Smoothie-Vorrat im Gefrierfach anlegen
  4. Mit dem Blech knusprige Teigkörbchen backen
  5. Muffinform als Tablett für Dips nutzen
  6. Ausrangierte Bleche als Aufbewahrungsmöglichkeiten

Egal, ob Blaubeer-, Bananen- oder Schoko-Muffins: Diese kleinen Küchlein schmecken einfach himmlisch. Doch die Muffinform, in der sie gebacken werden, können Sie sich noch auf ganz andere Art zunutze machen. Wir verraten Ihnen die besten Tricks.

Haben wir nicht alle Backformen und Küchengeräte im Haus, die wir eigentlich viel zu selten brauchen? Die Muffinform gehört sicher dazu, denn obwohl sie so lecker sind bereiten wir Muffins nicht besonders oft zu - und das Blech nimmt ungenutzt Platz weg. Doch das muss nicht sein, denn es lässt sich prima auch in anderen Situationen verwenden.

 

Muffinform als Stütze für gefüllte Paprika

Mmh, so eine mit Hack gefüllte und mit Käse überbackene Paprika ist wirklich was Feines! Doch sie im Ofen zuzubereiten, kann eine ganz schön wackelige Angelegenheit sein. Besser funktioniert es, wenn Sie die ausgehöhlten, ganzen Paprikas einfach zum Backen in ein Maxi-Muffinblech (sechs Ausbuchtungen) setzen. So stabilisieren Sie das Gemüse und diese können nicht so leicht umfallen.



 

Große Eiswürfel mit Zitronenscheiben machen

Ärgern Sie sich im Sommer auch immer so, wenn die Eiswürfel in Ihren Getränken so schnell schmelzen sind? Nutzen Sie dann einfach Ihre XXL-Muffinform, um extra große, länger haltende Würfel mit fruchtiger Note herzustellen. Schneiden Sie dafür eine unbehandelte Bio-Zitrone in Scheiben und legen Sie diese in die Ausbuchtungen des Blechs. Wasser dazugeben und ab in den Gefrierschrank - fertig ist die besonders erfrischende Kühlung für Ihre Drinks.


 

Am besten geben Sie diese Eiswürfel in einen großen Krug, aus dem Sie sich und Ihren Lieben immer wieder nachschenken.

 

Smoothie-Vorrat im Gefrierfach anlegen

Wenn Sie gerne frische Smoothies trinken, aber keine Lust dazu haben, diese Obst- oder Gemüsesäfte jedes Mal neu zu mixen, kann Ihnen auch hier die Muffinform behilflich sein. Stellen Sie einfach einmal eine größere Menge des gewünschten Pürees her und füllen Sie dieses gleichmäßig in die Löcher des Bleches.


 

Geben Sie die Form anschließend ins Gefrierfach. Wenn Sie das nächste Mal einen Smoothie trinken möchten, brauchen Sie dann nur eine der gefrorenen Massen herauszunehmen und langsam auftauen zu lassen. Den Rest verwahren Sie einfach für später.

Wenn Sie doch mal wieder Muffins backen wollen, sollten Sie diese Fehler besser vermeiden (Artikel geht unter dem Video weiter):

 
 

Mit dem Blech knusprige Teigkörbchen backen

Gewusst wie: Die Muffinform lässt sich auch umgedreht prima zum Backen verwenden, wenn Sie mal etwas Neues ausprobieren und dünne Keksschälchen machen möchten. Stellen Sie dafür einen ganz normalen Muffinteig nach Ihren Vorlieben her und fetten Sie die Unterseite des Blechs ein.

Drücken Sie dann einfach mit der Hand kleine Teigmengen auf die Erhebungen der Form (bis maximal zur Hälfte ihrer Höhe) und sparen Sie dabei am besten jede zweite Ausbuchtung aus - der Teig dehnt sich stark aus.


 

 

Möchten Sie akkuratere Schälchen backen, können Sie den Muffinteig vor dem Andrücken auch erst ausrollen und gleichmäßig ausstechen.

Backen Sie die Förmchen dann entsprechend den Angaben Ihres normalen Muffinrezeptes und lösen Sie die Förmchen, sobald sie die gewünschte Bräune/Festigkeit haben. Besonders lecker schmecken die fertigen Körbe, wenn Sie sie anschließend noch mit einer Kugel Eis, Obst oder Schokolade füllen.

 

Muffinform als Tablett für Dips nutzen

Besonders bei Grillpartys lieben wir es, verschiedene Dips und andere Kleinigkeiten auf den Tisch zu stellen. Besonders platzsparend ist das, wenn Sie Ihre Soßen und Snacks einfach in die Löcher eines Muffinblechs füllen.


 
 

Ausrangierte Bleche als Aufbewahrungsmöglichkeiten

Werfen Sie Ihre Muffinform nicht weg, wenn Sie alt und unansehnlich geworden sein sollte: Hier finden dann zum Beispiel noch Kleinteile wie Schrauben, Knöpfe oder Büroklammern Platz. Sind Sie passionierte Hobbymalerin, können Sie das Blech sogar als Palette benutzen und Ihre (Öl-)Farben in die Ausbuchtungen füllen.


 

Viel Spaß beim Nachmachen dieser praktischen Tipps!

Weitere tolle Ideen:

Leckere Bananenmuffins lassen sich auch ganz ohne Mehl aus nur drei Zutaten machen.
Frisch und fruchtig

Muffins aus nur drei Zutaten

Ein schmutziges Backblech lässt sich mit wenigen Hausmitteln schnell wieder reinigen.
Putztipps für den Ofen

Backblech reinigen: Mit diesen Hausmitteln lösen Sie den Schmutz

Zur Startseite

Kategorien:
Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.