Für Zaungäste Kate Middleton & Prinz William in Deutschland: So verläuft ihr Besuch

Royaler Besuch: Prinz William und Kate Middleton kommen für drei Tage nach Deutschland. Wir erklären, wie ihr Besuch in Berlin, Hamburg und Heidelberg aussehen wird.

Alle Royalisten dürften bei dieser Nachricht aus dem Häuschen gewesen sein: Prinz William und Kate Middleton haben sich für einen Besuch in Deutschland angekündigt. Und für alle Fans der britischen Royals gibt es noch eine Überraschung: Auch die Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte reisen mit. Es dürfte also das ein oder andere süße Fotos für Zaungäste geben.

 

Das straffe Deutschland-Programm von Kate & William

Wie es sich bei einem Besuch aus dem Adel gehört, ist der Besuch in Berlin, Hamburg und Heidelberg natürlich minutiös durchgeplant. Aktuell weilen Prinz William, der jüngst über den Verlust seiner Mutter sprach, noch in Polen. Hier ein Video der Ankunft in Warschau: 

Am Mittwoch, dem 19. Juli, kommen die beiden dann nach Berlin und werden dort auf Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier treffen. Am Abend wird es einen Empfang in der britischen Botschaft geben, davor sollen das Holocaust-Mahnmal und der Verein Straßenkinder e.V. besucht werden.

Für den Donnerstag (20. Juli) geht es dann nach Süddeutschland. In Heidelberg wollen sich Kate und William beim Deutschen Krebsforschungszentrum informieren, durch die historische Altstadt flanieren und eine Ruderregatta auf dem Neckar besuchen. Tags darauf (21. Juli) dürfen dann die Hamburger einen Hauch royalen Flair ergattern. Nach einem Aufenthalt im Internationalen Maritimen Museum geht es zum Vorzeigewerk der Hansestadt, der Elbphilharmonie. Beendet wird der dreitätige Deutschland-Besuch dann bei einem Gespräch mit Auszubildenden des Airbus-Werks.

 

Die besten Plätze, um einen Blick auf die Royals zu erhaschen

Am Mittwoch sollen Kate und William gegen 13:30 Uhr das Brandenburger Tor besuchen und hindurchflanieren. Hier ist für Zaungäste die beste Position auf der Seite Unter den Lindung Richtung Pariser Platz. Gegen 14:30 Uhr werden sie sich am Donnerstag zum Ruderrennen am Neckar in Heidelberg aufhalten. Die besten Plätze für Zuschauer soll es an der Neuenheimer Seite geben. In Hamburg sollten Fans sich frühzeitig zur Elbphilharmonie begeben, wo Kate und William gegen 14:30 Uhr das Konzert verlassen und dann noch kurze Zeit auf dem Platz der deutschen Einheit zu sehen sind.

Schon seit einiger Zeit werden Kate und William gerne von Queen Elizabeth in die Welt geschickt, um die britische Monarchie zu repräsentieren. Ihr Mann Philip geht im Herbst in die royale Rente, Queen Elizabeth selbst macht in ihrem hohen Altern nur noch ausgewählte Staatsbesuche. Zuletzt war sie 2015 in Deutschland. Da Prinz William selbst eines Tages König werden wird, sind die Besuche im Ausland auch eine gute Übung für spätere offizielle Staatsbesuche. 

 

Kategorien:
Plan International

Plan International

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.