Tod mit 87 Helmut Kohl ist gestorben

Helmut Kohl gestorben
Helmut Kohl wurde 87 Jahre alt

Die Welt muss Abschied von einem großen Politiker nehmen: Helmut Kohl ist am 16. Juni in seinem Haus in Ludwigshafen gestorben, wie die 'Bild'-Zeitung auf ihrer Webseite berichtet. Der Altkanzler wurde 87 Jahre alt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Daliah Lavi verstarb im Alter von 74 Jahren.
Schlagersängerin

Sängerin Daliah Lavi ist tot

Christiane Hörbiger bei Musical-Event in Wien
Christiane Hörbiger

Stark trotz großer Trauer

Helmut Kohl war maßgeblicher Gestalter der Wiedervereinigung Deutschlands und bislang der Bundeskanzler, der am längsten im Amt war. Im Nachspiel der Spendenaffäre im Jahr 2000 musste er auf seinen Ehrenvorsitz in der CDU verzichten. Seit 2007 hatte Helmut Kohl immer wieder mit gesundheitlichen Rückschlägen zu kämpfen und musste sich mehreren Operationen unterziehen. Mit seiner zweiten Frau Maike Richter, die er nach dem Tod seiner ersten Frau Hannelore 2008 heiratete, lebte der Staatsmann in Berlin und Ludwigshafen - dort starb Helmut Kohl auch am Morgen des 16. Juni.

Video: Diese Stars haben uns im vergangenen Jahr verlassen ...

 

Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.