Ist Ihrer dabei? Die beliebtesten Namen der 1960er

die beliebtesten Namen der 1960er
Die 1960er waren ein bewegtes Jahrzehnt. Schön, wenn Sie Erinnerungen in Form von Fotos festgehalten haben.
Inhalt
  1. Sabine 
  2. Susanne
  3. Andrea
  4. Petra
  5. Claudia

1960 bis 1970 - ein Jahrzehnt voller Ereignisse. Sind Sie in dieser Zeit geboren? Finden Sie raus, ob Ihr Vorname zu den beliebtesten gehörte. 

Am bekanntesten sind die Sechziger wohl für die Hippie-Bewegung. Mit dem Woodstock-Festival war die friedliebende, künstlerische Gesellschaft endlich im amerikanischen Mainstream angekommen. Das Attentat auf Martin Luther King im Jahr 1968 schockierte eine ganze Nation und über die Mondlandung von Neil Armstrong 1969 jubelten nicht nur die Amerikaner.

Doch auch in Deutschland passierten Ereignisse, die für immer in die Zeitgeschichte eingegangen sind. Am 13. August 1961 begann über Nacht der Bau der Mauer, die Deutschland in West und Ost aufteilte. 1962 ereignete sich eine Flutkatastrophe an der deutschen Nordseeküste, die besonders in Hamburg für extreme Verwüstung sorgte. Ein bewegtes Jahrzehnt also. WIr haben uns auf die Suche begeben und nachgeforscht, welche Vornamen in dieser Zeit die beliebtesten waren.

 

Sabine 

Ab der Mitte der Fünfziger bis Ende der Sechziger Jahre war Sabine der beliebteste Frauen-Vorname in Deutschland. Der Name kommt aus dem Lateinischen und ist auf das Volk der Sabiner in Mittelitalien zurückzuführen. Eine bekannte deutsche Trägerin dieses Namens ist die Schauspielerin Sabine Postel. Sie wurde im Jahr 1957 geboren. 

 

Susanne

Diese Name kommt aus dem hebräischen und bedeutet 'Die Lilie'. Dem Trend dieses Namens folgten wohl auch die Eltern der deutschen Autorin Susanne Fröhlich. Sie ist im Jahr 1962 geboren und erlangte Bekanntheit durch ihren Roman 'Moppel-Ich: Der Kampf mit den Pfunden'.

 

Andrea

Der Name Andrea ist die weibliche Version von Andreas und kommt aus dem Griechischen. Andrea bedeutet so viel wie 'die Tapfere'. Den Namen trägt auch die deutsche Schauspielerin Andrea Sawatzki. Sie wurde 1963 geboren. 

 

Petra

Petra kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Stein oder Fels. Eine berühmte Persönlichkeit mit dem Namen Petra ist die mittlerweile verstorbene Moderatorin Petra Schürmann. Sie wurde 1935 geboren. 

 

Claudia

Von Mitte der Sechziger bis zur Mitte der Siebziger Jahre erfreute sich der Name Claudia großer Beliebtheit. Eine bekannte deutsche Vertreterin ist das Model Claudia Schiffer. Sie wurde 1970 geboren und liegt damit genau in der Trendphase dieses Namens. 

Autor: Carolin Ostrowski

Wenn Sie sich für Namen interesseiren, mögen Sie bestimmt auch:

 

Zur Startseite

Die beliebtesten Babynamen aus Disneyfilmen

 
Kategorien:
Kinderarbeit

Plan International

Kinderarbeit und Ausbeutung stoppen - Jetzt handeln!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.