Bunt ist schöner Die Bedeutung der Farben

Die Bedeutung der Farben
Farben machen das Leben einfach schöner. Welche Bedeutung Farben für Ihr Leben haben, erfahren Sie hier.
Inhalt
  1. Jede Farbnuance hat ihre eigene Schwingung
  2. Die Bedeutung der Farbe Blau 
  3. Wie Orange auf Sie wirkt
  4. Was die Farbe Lila bedeutet
  5. Warum Grün harmonisiert
  6. Welche Bedeutung die Farbe Gelb hat
  7. Warum Rot Ihnen mehr Power verleiht 

Sie machen das Leben bunt – buchstäblich: Ohne ein sonniges Gelb, frisches Grün oder fröhliches Orange wäre Ihre Stimmung wahrscheinlich das ganze Jahr grau. Farben haben eine besondere Bedeutung für unser Leben.

Die Kraft der Farben, spüren Sie im Alltag aber nur unbewusst: etwa, wenn wir ein Zimmer betreten, in dem Sie sich  spontan wohlfühlen oder plötzlich viele Ideen haben. Oder einen Raum, in dem es Sie fröstelt. Der Grund sind die Farbtöne, die Sie umgeben.

 

Jede Farbnuance hat ihre eigene Schwingung

Eigentlich sind Farben nichts anderes als unterschiedlich lange Lichtwellen. Erst das Gehirn interpretiert sie als Rot, Grün, Blau oder Gelb – und verknüpft sie gleichzeitig mit Erinnerungen: Rot und Orange wärmen Sie, weil sie mit Feuer, Glut und Sonne verbunden werden. Grün erfrischt Sie wie ein Spaziergang über eine Wiese. Und Blau kennen Sie als Meer und Eisberge – und frieren deshalb in blauer Umgebung schon bei 15 Grad, so eine Studie. Viele Experten sind überzeugt: Weil jede Farbe eine andere Schwingung hat, wirkt sie auch unterschiedlich auf den Körper. Forscher der Universität St. Petersburg haben sogar bewiesen, dass diese Farb-Schwingungen unsere Körperzellen dazu anregen, Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Probieren Sie es doch selbst mal aus – und entdecken Sie die Kraft der Farben!

Das könnte Sie auch interessieren: 

Welche Farbkombinationen harmonieren besonders gut miteinander?
Modetipps

Farben geschickt kombinieren

Wie Sie Hosen, Röcke, Oberteile und Accessoires gut aufeinander abstimmen.

 

Die Bedeutung der Farbe Blau 

Es ist die reinste und tiefste Farbe. Blau versetzt Ihre Nerven in den Ruhemodus, lockert Muskeln und hemmt Entzündungen. Zudem wirkt es kühl, fördert dadurch besonnenes Handeln. Es klärt auch die Gedanken und schafft ein gutes Ambiente für Problemlösungen – als Hintergrundton auf dem PC-Bildschirm ist es ideal. Farbtherapeuten setzen sogar bei hohem Blutdruck auf Bestrahlung mit blauem Licht. Die Farbe senkt selbst Fieber und hilft bei Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen. Aber: Weil Blau entspannt, macht es auch müde – prima fürs Schlafzimmer!

Tipp: Blaue Bettwäsche oder hellblaue Tapete nutzen. Und: Ein hellblauer Schal lindert Halsweh.

 

Wie Orange auf Sie wirkt

Der sonnige Ton schenkt Kraft und Lebensfreude. Orange lockert die Atmosphäre, nimmt Scheu, hebt die Laune und schafft Verbindung zwischen Menschen – das ist optimal für farbige Akzente im Wohnzimmer. Weil es außerdem den Appetit anregt, eignet er sich auch als Farbe für die Küche oder Geschirr. Außerdem stärkt die Nuance das Immunsystem und unterstützt Bauch sowie Darm bei der Arbeit. In der Farbtherapie kommt Orange zum Beispiel bei Depressionen und Melancholie zum Einsatz.

Tipp: Wer sich in eine orangefarbene Decke hüllt, ist sofort besser drauf. Magen oder Verdauungsbeschwerden lindert eine orangefarbene Wärmflasche auf dem Bauch.

Video: Mehr zum Thema: Was Farben bedeuten, bekommen Sie auch hier im Video (Text geht unter dem Video weiter): 

 
 

Was die Farbe Lila bedeutet

Dieser Ton fördert Ihre kreative und spirituelle Seite. Farbtherapeuten sagen, Lila stärkt die Entschlusskraft, verhilft zum seelischen Gleichgewicht und wirkt besonders gut auf unser Unterbewusstsein. Es lindert zudem Schmerzen und stabilisiert den Stoffwechsel. Bestrahlung mit lila Licht hilft außerdem gegen unreine Haut, zum Beispiel bei Akne. Und auch Detox oder Fastenkuren unterstützt die Farbe, etwa indem man Wasser aus lilafarbenen Tassen trinkt.

Tipp: Kleidung oder Accessoires in allen Nuancen stärken die Abwehrkräfte. Bei einem kreativen Tief hilft es, lilafarbene Gegenstände zu betrachten oder mit einem Stift in Lila zu schreiben.

 

Warum Grün harmonisiert

Ins Grüne zu gucken entspannt die Augen und beruhigt die Seele. Der Ton belebt und erfrischt, weil man ihn mit Natur, Frühling, Wachsen, Erneuerung und mit Lebendigkeit verbindet. Und: Weil etwa die Hälfte aller Farben in unserer Lebensumwelt grün ist, entsteht ein Gefühl wohliger Vertrautheit. Zudem wirkt es entgiftend auf den Körper, lockert die Muskeln im Brustkorb, stärkt Herz und Lunge.

Tipp: Tragen Sie ein grünes Kleidungsstück, wenn Sie Unruhe verspüren oder Ihr Herz rast. Auch ein Abtauchen in diese Farbe hilft beim Entspannen. Gönnen Sie sich ein Wannenbad mit speziellen farbigen Badezusätzen.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Versteckte Botschaften

Wem schenke ich welche Rose?

Je nach Farbe kann eine Rose unterschiedliche Bedeutungen haben. Welche sind es?

 

Welche Bedeutung die Farbe Gelb hat

Die Farbe wirkt wie ein heiteres Lachen, wie ein ausgelassener Jubelschrei. Gelb macht sofort fröhlich, harmonisiert, fördert außerdem die Konzentration und die Lernbereitschaft, verleiht gedankliche Stärke und geistige Beweglichkeit. Deshalb eignet sich dieser Ton besonders gut für Büroräume, Arbeits- oder Kinderzimmer. Außerdem wirkt Gelb anregend auf die Verdauungsorgane und Nerven.

Tipp: Ein Energietief nach dem Mittag verscheuchen Sie ruck, zuck, wenn Sie Ihren Tee oder Kaffee aus einer gelben Tasse trinken. In Ihrem Wohnzimmer unterstützt sonniges Gelb die Kommunikation. Schön zum Beispiel als Blumenstrauß oder gemütliches Couch-Kissen.

 

Warum Rot Ihnen mehr Power verleiht 

Die intensive Farbe gibt Ihnen Energie und Vitalität, erinnert Sie an Leidenschaft und Liebe. In ihrer Umgebung beschleunigt sich der Stoffwechsel – und wird laut Studien um 13,4 Prozent schneller. Zudem regt Rotes den Blutdruck und Kreislauf an – kalte Füße sind mit Socken in diesem Ton kein Thema mehr. Und Frauen wirken Untersuchungen zufolge in roten Kleidern selbstbewusst und sexy. Andere Studien zeigen, dass Wein süßer schmeckt, wenn man ihn in roter Umgebung trinkt. Der Ton hat aber auch eine starke Signal- und Warnwirkung: Er kann aggressiv machen – positiv ausgedrückt: den Kampfgeist wecken.

Tipp: Schlüpfen Sie morgens in einen roten Pulli oder in rote Unterwäsche, wenn Ihnen der rechte Schwung für den Tag fehlt.

Quelle: Bella

Kategorien:
Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.