Trauer um Schlagerstar Chris Roberts: Erste Reaktionen nach seinem plötzlichen Tod

Schlagersänger Chris Roberts ist im Alter von 73 Jahren gestorben.
Schlagerstar Chris Roberts ist tot.

Mit Hits wie 'Ich bin verliebt in die Liebe' und 'Du kannst nicht immer 17 sein' sang sich Schlagerstar Chris Roberts in den 70ern in die Herzen seiner Fans, doch nun ist er im Alter von 73 Jahren gestorben. Wie Weggefährten und Kollegen um ihn trauern.

Dass der als Christian Klusáček geborene Sänger und Schauspieler so plötzlich sterben würde, ist für viele ein Schock. Wie unter anderem Bild berichtet, bestätigte die Agentur von Chris Roberts am Montagabend, dass er bereits am Sonntag im Kreis seiner drei Kinder gestorben sei. Ein schweres Krebsleiden habe sein Leben beendet - und das deutlich früher, als Ärzte angenommen hatten.

 

"Du wirst uns allen mehr als fehlen"

In der Öffentlichkeit war nie etwas von dieser Krankheit bekannt geworden, umso härter trifft die Nachricht seines Todes nun die Weggefährten von Chris Roberts. So schreibt heute zum Beispiel Ralph Siegel (71), der den Song 'Du kannst nicht immer 17 sein' damals komponierte: "Ich kann und will es nicht glauben. Du wirst uns allen mehr als fehlen."

Auch die Sängerin Ireen Sheer (68), mit der er als Teil eines Sextetts 1985 beim Eurovision Song Contest für Luxemburg antrat und Lieder wie 'Wenn jeder Tag ein Sonntag wär' sang, nimmt betroffen Abschied. "Mein guter Freund und Kollege Chris Roberts ist leider von uns gegangen. So viele Jahre waren wir miteinander verbunden. Gute Reise und RIP Rest In Peace!", schreibt sie.

Anteil nimmt auch Schlagerstar Patrick Lindner (56), der bei Facebook schreibt: "Wieder ist ein langjähriger Kollege, ein so beliebter Sänger mit großartigen Hits, die uns für immer bleiben werden von uns gegangen. Ruhe in Frieden lieber Chris Roberts.. Du gingst viel zu früh." Ebenso schockiert von der traurigen Nachricht ist die schwedische Sängerin Nina Lizell (72): "DAS tut mir vom Herzen weh! Ich habe OFT zusammen mit ihm schöne Titel gesungen! Sein Tod tut mir SO SEHR leid! Lieber Chris, ruhe in Frieden! Meine Gedanken sind bei den Angehörigen von Chris! In tiefer Trauer und großer Dankbarkeit, Nina Lizell."

Wir wünschen der Familie von Chris Roberts jetzt ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Weitere Themen:

Sehen Sie hier, warum wir uns jederzeit um unsere Lieben kümmern sollten:

 
Kategorien:
Plan International

Plan International

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.