Serien-Fortsetzung Charité: Sönke Wortmann führt bei 2. Staffel nicht mehr Regie

Regisseur Sönke Wortmann wird an der zweiten Staffel von Charité nicht mehr mitwirken.
Die erste Staffel der historischen Krankenhausserie 'Charité' entstand unter der Regie von Sönke Wortmann (r.). Wer wird die Fortsetzung an seiner Stelle verantworten?

Schlechte Nachrichten für Fans der Krankenhausserie 'Charité': Wie Sönke Wortmann jetzt mitteilte, wird er bei der bereits geplanten zweiten Staffel nicht mehr im Regiestuhl Platz nehmen. Was bedeutet das für die Fortsetzung?

Ein Regisseur drückt einem Film oder einer Serie seinen ganz eigenen künstlerischen Stempel auf und er trifft wichtige Entscheidungen im Entstehungsprozess. Er leitet die Schauspieler an und trägt die Verantwortung dafür, wie die Geschichte erzählt werden soll. Das alles hat also einen großen Einfluss auf die Qualität eines Werks. Welche Auswirkungen ein Regiewechsel haben kann, werden bald die Zuschauer von 'Charité' miterleben.

Lesen Sie hier, was die Serie so besonders macht:

Die neue ARD-Serie Charité begeistert Millionen von Zuschauern. Doch was ist so faszinierend an der Sendung?
Sehenswerte Zeitreise

5 Gründe, warum wir 'Charité' lieben

Worin liegt der Reiz der erfolgreichen ARD-Serie über das älteste Krankenhaus Berlins?

Wie Sönke Wortmann ('Das Wunder von Bern') jetzt gegenüber der Bild am Sonntag erklärte, wird er nämlich der sehr erfolgreichen ARD-Produktion den Rücken kehren. Schon nach einer Staffel ist für den 57-Jährigen, der mit 'Charité' erstmals eine Serie inszenierte, also schon wieder Schluss. Dabei wurde bereits früh verkündet, dass eine Fortsetzung folgen wird.

Mögen Sie auch die Serie 'Sturm der Liebe'? Sehen Sie hier, was Sie in der neuen Staffel erwartet (Artikel geht nach dem Video weiter):

 

Der Grund für seinen Ausstieg liegt bei Wortmann selbst, der aus Zeitgründen und fehlender Motivation absagte. Im geplanten Drehzeitraum habe er bereits andere Projekte und er findet außerdem: "Ich kann ja jetzt nicht nur noch 'Charité' machen, das wäre mir dann doch zu einseitig in meinem Beruf." Harte, aber ehrliche Worte!

Wer an seiner Stelle Regie führen wird ist noch offen, doch immerhin schließt der Filmemacher seine Rückkehr für eine mögliche dritte Staffel nicht aus. Wir sind gespannt, was sich ohne Sönke Wortmann in Staffel 2 ändern wird.

Mehr zur Serie 'Charité':

Die Darsteller der ARD-Serie Charité sind keine Unbekannten: Doch in welchen Rollen haben wir sie schon mal gesehen?
Ihre bisherigen Rollen

Daher kennen wir die 'Charité'-Stars

Die rebellische Ida Lenze (gespielt von Alicia von Rittberg) kämpft in Charité für ihren Traum, Ärztin zu werden.
Historienserie 'Charité'

Ein steiniger Weg in die Medizin

Zur Startseite

Kategorien:
Plan International

Plan International

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.