Kult-Kuchen mal anders Bienenstich: Mit diesen Füllungen peppen Sie den Klassiker auf

Der Bienenstich gehört zu den großen Kuchenklassikern.
Einen Bienenstich können Sie auch ganz ohne Füllung backen - traditionell beinhaltet er aber eine Sahne-Vanillecreme (Konditorcreme).
Inhalt
  1. Grundrezept für Bienenstich vom Blech
  2. Füllung für den Bienenstich: Kaffee-Himbeer-Creme
  3. Pfirsich-Maracuja-Joghurt als fruchtige Füllung
  4. Bienenstich mit leckerer Mohnfüllung

Traditionell wird der Bienenstich mit Sahne, Vanillecreme, Buttercreme oder einer Puddingmasse gefüllt, doch Sie können dieses Kuchenklassiker auch abwandeln - zum Beispiel mit Früchten. Wir zeigen Ihnen die leckersten Varianten.

Mmh, Bienenstich ist wirklich eine Sünde wert! Der beliebte Blechkuchen aus Hefeteig kam schon bei Oma regelmäßig auf den Tisch und schmeckt heute noch immer so gut wie früher. Doch auch, wenn die goldgelbe, knackige Mandeldecke und die luftige Cremeschicht in der Mitte verführerisch sind: Warum nicht mal ein wenig experimentieren?

 

Grundrezept für Bienenstich vom Blech

Bevor es ans Eingemachte geht und Sie sich an der Füllung Ihres Kuchens austoben, möchten wir Ihnen hier zuerst noch ein Basisrezept für Teig und Decke eines Bienenstichs vorstellen.

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • 175 ml Milch
  • 30 g frische Hefe
  • 375 g Mehl
  • 225 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 200 g Mandelblättchen
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Honig
  • Mehl zum Bestäuben
  • Fett

 

Zubereitung:

Erwärmen Sie 125 Milliliter Milch und lösen dann die Hefe darin auf. Geben Sie das Mehl, 75 g weiche Butter, das Ei, 75 g Zucker und etwas Salz in eine Rührschüssel. Gießen Sie die Hefe-Milch dazu und verkneten Sie alles zu einem glatten Hefeteig. Lassen Sie den fertigen Teig zugedeckt an einem warmen Ort für etwa 45 Minuten gehen.

In der Zwischenzeit können Sie sich der Cremefüllung widmen (siehe Rezepte unten).

Verkneten Sie den Hefeteig erneut und rollen Sie ihn auf einem eingefetteten, mit Mehl bestäubten Backblech aus. Lassen Sie den Teig etwa eine halbe Stunde gehen und bereiten Sie währenddessen die Kuchendecke zu.

Sehen Sie hier, welche Fehler Sie beim Backen von Hefeteig vermeiden sollten (Artikel geht unter dem Video weiter):

 

Schmelzen Sie dafür 150 Gramm Butter, 150 Gramm Zucker und den Honig in einem Topf. Geben Sie dann die Mandeln hinzu und kochen Sie sie unter Rühren kurz auf. Rühren Sie die restliche Milch esslöffelweise unter und stellen Sie das Gemisch zum Abkühlen beiseite. Verstreichen Sie dann den noch lauwarmen Guss vorsichtig auf dem Hefeteig und backen Sie alles im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für etwa 15 bis 20 Minuten. Lassen Sie den Bienenstich auskühlen und schneiden Sie ihn dann quer in vier breite Streifen, bevor Sie diese waagerecht aufschneiden.

Nun können Sie die gewünschte Creme auf den Unterseiten der Stücke verteilen. Setzen Sie dann die Oberseiten auf und drücken Sie diese leicht an, bevor Sie den Bienenstich für mindestens eine Stunde kalt stellen. Anschließend können Sie jeden der vier Streifen in sechs Stücke schneiden - dabei das Messer am besten immer wieder in heißes Wasser tauchen. Anschließend den Kuchen für weitere vier Stunden kalt stellen.

 

Füllung für den Bienenstich: Kaffee-Himbeer-Creme

Machen Sie statt einer Pudding- oder Buttercreme doch einfach mal eine fruchtig-herbe Himbeerfüllung mit Kaffeegeschmack.

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • 8 Blatt Gelatine
  • 240 g Himbeeren
  • 300 g Mascarpone
  • 300 g Quark
  • 400 g Schlagsahne
  • 150 g Zucker
  • 250 ml kalter Kaffee
  • 1 Fläschchen Vanillearoma

 

Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein. Verlesen Sie die Himbeeren. Verrühren Sie dann Mascarpone, Quark, Zucker, Kaffee und das Vanillearoma. Drücken Sie die Gelatine aus und schmelzen Sie sie, bis sie lauwarm ist. Heben Sie zwei Esslöffel der Creme unter die Gelatine und rühren Sie dann diese Masse in den Rest der Creme. Zehn Minuten kalt stellen. Dann die Sahne steif schlagen und die Himbeeren unterheben - nach Belieben können Sie die Himbeeren vorher auch noch pürieren.

Ebenfalls sehr lecker:

Leckere Bananenmuffins lassen sich auch ganz ohne Mehl aus nur drei Zutaten machen.
Frisch und fruchtig

Muffins aus nur drei Zutaten zaubern

Leckere Bananenmuffins können Sie auch ganz ohne Mehl schnell selbst machen.

 

Pfirsich-Maracuja-Joghurt als fruchtige Füllung

Besonders sommerlich wird Ihr Bienenstich mit der folgenden Füllung.

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • 8 Blatt Gelatine
  • 350 g Pfirsich-Maracuja-Joghurt
  • 300 g Schlagsahne

 

Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein. Geben Sie anschließend den Joghurt in eine Schüssel. Drücken Sie die Gelatine aus und lösen Sie sie auf, bevor Sie vier Esslöffel des Joghurt unterrühren. Geben Sie dann den restlichen Fruchtjoghurt hinzu. Stellen Sie die Creme etwa zehn Minuten kalt, bis sie anfängt zu gelieren. Schlagen Sie dann die Sahne steif. Rühren Sie im Anschluss die Creme glatt und heben Sie die Sahne unter.

Testen Sie auch dieses Rezept:

Apfel-Streuselkuchen vom Blech - aus Omas Backbuch!
Aus Omas Backbuch

Apfel-Krümelkuchen

Dieser Apfelkuchen ist einfach, schnell und unglaublich lecker!

 

Bienenstich mit leckerer Mohnfüllung

Der süße Kuchenklassiker passt allerdings nicht nur gut zu Früchten, sondern auch zu Mohn. Probieren Sie es aus!

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • 1 EL Mohnsamen
  • 60 g gemahlener Mohn (aus dem Reformhaus)
  • 125 ml Milch
  • 300 g Schlagsahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 2 Päckchen Vanille-Soßenpulver

 

Geben Sie Milch, Vanillin-Zucker, Zucker und gemahlenen Mohn in einen Topf und kochen Sie alles auf. Unter Rühren kurz köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Anschließend die Sahne steif schlagen und dabei das Soßenpulver einrieseln lassen. Heben Sie nun die Mohnmasse unter.

Kategorien:
Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.