DIY 10 Beauty Tipps, die fast nichts kosten

10 Beauty-Tipps, die fast nichts kosten
Wir zeigen Ihnen wie Sie sich mit Zitrone, Honig, Salbei, Kokosöl und Co. den Gang zur Kosmetikerin sparen.
Inhalt
  1. Dampfbad, der Beauty-Tipp für die Haut
  2. Mit Zitrone zu einem besseren Hautbild
  3. Lichtschutzfaktor der Beauty-Tipp für faltenfreie Haut
  4. Essig als Tipp für eine Glanzhaarspülung
  5. Kokosöl, der Beautyalleskönner
  6. Olivenöl der Beauty-Tipp gegen Trockenheitsfältchen
  7. Tipp: Perfekte Brauen mit der Zahnbürste
  8. Beauty-Tipp: Glatte Gesichtshaut mit Eiweiß
  9. Honig als Tipp für zarte Lippen
  10. Salbeitee als Tipp gegen Fußgeruch

Für diese Beauty-Tipps müssen Sie fast nichts bezahlen. Egal ob unreine Haut, mattes Haar, spröde Lippen oder Trockenheitsfältchen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ohne viel Geld das Kosmetikstudio nach Hause holen.

 

Dampfbad, der Beauty-Tipp für die Haut

Vor dem Dampfbad sollten Sie Ihr Gesicht reinigen, so dass keine Make-up-Reste mehr vorhanden sind. Der Klassiker gegen unreine Haut ist ein Dampfbad mit Kamillentee. Bringen Sie circa einen Liter Wasser in einem Topf zum Kochen. Geben Sie drei bis vier Kamillenteebeutel hinein. Beugen Sie sich mit einem Handtuch über dem Kopf über den Topf. Schwitzen Sie nun für 15 bis 20 Minuten über dem Dampf. Eine Alternativmischung gegen Falten ist ein Dampfbad mit dem Saft einer halben Zitrone und einem Esslöffel Honig. Einfach die Zutaten ins Wasser geben und losschwitzen.

 

Mit Zitrone zu einem besseren Hautbild

Pressen Sie den Saft aus einer frischen Zitrone aus. Tauchen Sie ein Wattepad in die Mischung und streuen Sie etwas Zucker darauf. Mit kreisenden Bewegungen können Sie nun die gewünschte Körperstelle behandeln. Das Ganze wirkt wie ein Fruchtsäure-Peeling vom Profi. Es löst abgestorbene Hautschüppchen, glättet und verfeinert das Hautbild und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

 

Lichtschutzfaktor der Beauty-Tipp für faltenfreie Haut

Tragen Sie jeden Tag Sonnencreme auf. Egal ob die Sonne scheint, es regnet oder schneit. Und greifen Sie am besten zu richtiger Sonnencreme. Oft enthalten Tagescremes einen Lichtschutzfaktor. Der ist aber zu niedrig, um wirklich einen positiven Effekt für Ihre Haut zu haben. Tipp: Sonnencreme, vor allem mit einem hohen Lichtschutzfaktor, ist eine wirkungsvolle Maßnahme gegen vorzeitige Hautalterung.

Weitere Infos zum Thema: 

Sonnencreme: Wirkt besser als Anti-Falten-Cremes
Anti-Aging

Sonnencreme gegen Falten

Forscher haben herausgefunden: Wer sich jeden Tag mit Lichtschutzfaktor 50 eincremt kann auf teure Antifaltencremes verzichten.

 

Essig als Tipp für eine Glanzhaarspülung

Für glänzendes und schuppenfreies Haar mischen Sie Wasser und Apfelessig in einem Verhältnis von 3:1. Spülen Sie nach dem Haarewaschen Ihre Haare mit dieser Mischung. Wem der Geruch nichts ausmacht, kann die Mixtur im Haar lassen. Ansonsten lassen Sie den Essig für zwei bis drei Minuten einwirken und spülen das Ganze dann mit kühlem Wasser aus.

 

Kokosöl, der Beautyalleskönner

Sie möchten auf Wattepads und hautreizende Abschminkmittel verzichten? Dann greifen Sie ab heute zu Kokosöl. Die milde und sanfte Alternative befreit nicht nur von Make-up sondern pflegt gleichzeitig trockene Lippen und beanspruchte Hautpartien. Aber Vorsicht: Tragen Sie das Öl nicht zu dick auf, denn dann kann es die Bildung von Pickeln und Mitessern verstärken. Wer zu Spliss neigt, kann das Öl auch als Haarkur anwenden. Geben Sie nach dem Haarewaschen eine kleine Menge davon in die Haarspitzen. Und auch bei trockenen Ellenbogen hilft ein kleiner Klacks Kokosöl. Einfach auf die betreffende Stelle verteilen und einziehen lassen.

 

Olivenöl der Beauty-Tipp gegen Trockenheitsfältchen

Anstatt viel Geld für Anti-Falten-Cremes auszugeben, benutzen Sie lieber Olivenöl. Es wirkt besonders gut gegen Trockenheitsfältchen im Gesicht, denn es ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E und vielen weiteren Antioxidantien. Feuchten Sie Ihre Hände mit Wasser an und geben ein paar Tropfen Olivenöl hinzu. Massieren Sie das Ganze in Ihre Gesichtshaut ein. Benutzen Sie dabei nicht zu viel Öl, sonst kann es von der Haut nicht vollständig aufgenommen werden. Tipp: benutzen Sie am besten kaltgepresstes Olivenöl, das enthält besonders viele Wirkstoffe.

Video: Schönheitstricks zum Selbermachen (Text geht unter dem Video weiter):

 
 

Tipp: Perfekte Brauen mit der Zahnbürste

Für perfekte Augenbrauen muss es nicht immer gleich ein teures Brauen-Gel sein. Um die widerspenstigen Härchen zu zähmen reicht es, wenn Sie eine alte Zahnbürste mit Haarspray besprühen und damit durch Ihre Augenbrauen fahren. Das hält die Härchen den ganzen Tag an Ort und Stelle.

 

Beauty-Tipp: Glatte Gesichtshaut mit Eiweiß

Für diese glättende Gesichtsmaske schlagen Sie ein Ei auf und trennen das Eiklar vom Eigelb. Schlagen Sie das Eiweiß mit einem Schneebesen oder einen Handrührgerät steif. Nun können Sie die Masse auf Ihrem Gesicht verteilen. Nach 20 Minuten Einwirkzeit die Maske mit warmem Wasser abwaschen.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Weintrauben sind wahre Anti-Aging-Spezialisten für Ihre Haut.
Anti-Aging-Früchte

Weintrauben für die Schönheit nutzen

Mit ihnen können Sie Ihre Haut dabei unterstützen, jünger und frischer auszusehen.

 

Honig als Tipp für zarte Lippen

Wenn Sie zu trockenen und aufgerissenen Lippen neigen, dann versuchen Sie es doch einmal mit Honig. Tragen Sie eine kleine Menge davon auf Ihre Lippen auf und lassen ihn für 10 Minuten einwirken. Danach einfach abschlecken. Durch seine pflegenden und antibakteriellen Wirkstoffe macht der Honig die Lippen weich und geschmeidig.

 

Salbeitee als Tipp gegen Fußgeruch

Falls Sie nach einem langen Tag in Socken und stickigen Schuhen mit Fußgeruch zu kämpfen haben, dann kann dieser Beauty-Tipp Abhilfe schaffen. Denn Salbei reguliert den pH-Wert und schützt die Haut vor Bakterien. Kochen Sie einen Sud aus 1 Liter Wasser und 2 Esslöffeln Salbei. Lassen Sie das ganze abkühlen und baden Sie Ihre Füße für 10 Minuten darin.

Autor: Karin Eckhold 

Lesen Sie hier weiter: 

Tipps für die richtige Gesichtspflege ab 50.
Beauty-Tipps

Gesichtspflege ab 50: Was Sie über reife Haut wissen sollten

Auch ohne zu färben können graue Haare schön und gepflegt aussehen.
Pflegetipps

Graue Haare richtig pflegen

Kategorien:
Kinderarbeit

Plan International

Kinderarbeit und Ausbeutung stoppen - Jetzt handeln!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.